Gespräche mit Asylbewerbern im Bistro International am 11.09.2015

Nicht nur in der Zeltstadt am LAFP und in der Kleiderkammer ist zur Zeit viel los, sondern auch das Bistro International am Freitag, dem 11.09.2015, war wieder gut besucht. Asylbewerber aus der Unterkunft an der Körnerstraße und aus Wohnungen in Selm, deutsche Jugendliche und Ältere, einige Mitglieder des Sozialkreises und sogar drei Bewohner der Zeltstadt am LAFP hatten den Weg in das CVJM Haus am Beifanger Weg gefunden.

Das Team des CVJM um Birgitt Nowak versorgte alle mit Getränken, kleinen Häppchen und Kuchen. Das waren beste Voraussetzungen für viele interessante Gespräche.

Etliche der länger in Selm wohnenden Flüchtlinge trauen sich schon an Unterhaltungen in Deutsch, bei anderen half die englische Sprache oder ein Landsmann, der übersetzte. „In der Körnerstraße sind wir unter uns, aber hier treffen wir mit Deutschen zusammen. Wir kommen immer wieder her. So werden wir Freunde.“, sagte einer von ihnen.

Das nächste Bistro findet in zwei Wochen am Freitag, dem 25. September 2015, von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Haus des CVJM, Beifanger Weg 17  statt. Neue Gäste sind stets willkommen.
Aber schon am Samstag (19.9.2015) steht das nächste Highlight an: das Nachbarschaftsfest in der Körnerstraße 2. Von 13 Uhr bis 18 Uhr soll es ein Fest der Begegnung der alten mit den neuen Nachbarn und ihren Freunden geben. Die Vorbereitungen laufen schon.

Schreibe einen Kommentar