Mundschutz herstellen – in verschiedenen Sprachen

Ab dem 27.4.2020 ist das Tragen von Mundschutzmasken in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen Pflicht – aber entweder gibt es keine oder kaum Masken zu kaufen oder sie sind sehr teuer. Geht man mit den Masken nämlich so um, wie man es sollte, wird der eine oder andere mehrere Masken pro Tag benötigen. Und das muss man sich erst einmal leisten können. Natürlich kann man sich dann Masken selbst nähen – wenn man denn nähen kann. Für diejenigen, die es […]

Weiterlesen

Arbeitshilfe – Wohnsitzregelung nach § 12a AufenthG auch für anerkannte Flüchtlinge: Praxistipps und Hintergründe

Im Rahmen des Integrationsgesetzes wurde auch die Wohnsitzauflage für anerkannte Flüchtlinge eingeführt. Dadurch gibt es zahlreiche Probleme und Unsicherheiten. Claudius Voigt von der GGUA Flüchtlingshilfe in Münster hat eine Arbeitshilfe erstellt, die Hinweise zum Umsetzung der Wohnsitzregelung geben soll. Die Arbeitshilfe gibt den Stand am 28.10.2016 wieder, eine Aktualisierung ist vorgesehen und kann dann hier eingesehen werden. Außerdem findet ihr hier auch Links zu dem Formular, das ausgefüllt werden muss und weitere Infos. 

Weiterlesen

Erfreulicher Besuch beim Treffen des Arbeitskreis Asyl Selm

Bei der Versammlung  des AK Asyl Selm am 09. März  hatte sich zum letzten Tagesordnungspunkt Besuch angesagt: Thomas Orlowski, der  Vorsitzende des SPD Ortsvereins Selm, war gekommen, und übergab eine Spende von 550,-€. Das Geld entstammte der bei der Podiumsdiskussion mit Minister Schmeltzer und Bürgermeister Löhr aufgestellten Spardose, deren Ertrag durch Mitglieder der SPD erheblich aufgestockt worden war.

Weiterlesen

Flüchtlinge kochen für den Asylkreis

Mittwoch, den 27. Januar, traf sich der Arbeitskreis Asyl Selm zu seinem regulären Treffen in der Bären Akademie. Dass nicht alles regulär war, verriet nicht nur der neue Versammlungsort, man konnte es auch riechen. Düfte von Gebratenem und von fremden Gewürzen zogen durch das Haus. Den Grund hatte Manfred Uckat, der Sprecher des Arbeitskreises, schon in der Einladung verraten: Hasan und zwei syrische Freunde kochten für ihre deutschen Freunde.

Weiterlesen

Verdienstmedaille der Stadt Selm für Mitarbeiter der Asylkreise

Beim Neujahrsempfang der Stadt Selm hat Bürgermeister Löhr allen Ehrenamtlichen, die sich für die Flüchtlinge in Selm einsetzen und ihre Zeit und Kraft opfern, gedankt und stellvertretend einige Mitarbeiter der Asylkreise, darunter Jeannine Tembaak, Hans Hoppe und Manfred Uckat aus dem AK Selm, mit einer “Verdienstmedaille” ausgezeichnet.    

Weiterlesen

12.12.2015 gemeinsame Weihnachtsfeier des Arbeitskreises mit vielen Flüchtlingen

„Wie erklären wir den Nichtchristen unter den Flüchtlingen, was die Deutschen zu Weihnachten feiern?“, das haben wir uns im Arbeitskreis gefragt. Unsere Antwort darauf war eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Wir begannen mit Verspätung, denn es kamen mehr Gäste als erwartet, so dass wir Tische und Stühle zusätzlich aufstellen und zusammenrücken mussten, bis allen gemütlich warm wurde. Auch der Bürgermeister und seine Stellvertreterin waren gekommen.

Weiterlesen
1 2